Mystery & Fantasy

Rezension: die Herren der Unterwelt 1 “ schwarze Nacht“

von Gena Showalter

51wOtkLeO4L

Klappentext:

Sinnlich gefährlich unsterblich. Der erste Teil der preisgekrönten Lords of the Underworld-Trilogie von New York Times-Autorin Gina Showalter.

Einst dienten die tapferen Lords der Unterwelt dem Gottkönig. Ein Zwist aber führte dazu, dass die zwölf Ritter mit einem Dämon bestraft wurden, den sie jeden Tag aufs Neue zu bezwingen haben Die junge Wissenschaftlerin Ashlyn Darrow ist verzweifelt: An jedem Ort hört sie alle Gespräche, die je dort stattgefunden haben. Und sie weiß: Wenn, dann können ihr nur die Lords der Unterwelt helfen. Auch auf die Gefahr hin, von den Unsterblichen getötet zu werden, wagt sie die Reise zum Haus der Verdammten und trifft in den Wäldern vor den Toren Budapests auf Maddox, den Hüter des Dämons der Gewalt. Zum ersten Mal verstummen alle Stimmen in ihr. Auch Maddox spürt sofort den unwiderstehlichen Reiz der jungen Amerikanerin. Doch er darf seinen Gefühlen nicht nachgeben, denn das Böse in ihm ist unberechenbar. Ein Jahrtausende alter Kampf entflammt von Neuem: gegen den inneren Feind, und gegen den äußeren, der Ashlyns Spur verfolgt hat. Beide wollen nur eins: töten! Maddox und Ashlyns Schicksal scheint besiegelt.

Leseprobe: 

http://www.amazon.de/Die-Herren-Unterwelt-Schwarze-Nacht/dp/3899416414/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1385653139&sr=1-1&keywords=die+herren+der+unterwelt+1

 Buchdaten:

Taschenbuch: 416 Seiten

Verlag: Mira, Erstauflage 16.Juli 2009

ISBN-10: 3899416414

Originaltitel: Lords of the Underworld 1 – Darkest Night

Meine Meinung:

Die Herren der Unterwelt ist mein erstes Buch in dieses Genre und ich bin positiv überrascht. Es vereint alles was ein Mädchenherz  zum Schlagen bringt. Und Mädchenherzen wollen Klopfen !!!

Der erste Band der Reihe fängt schon überaus gelungen an und lässt glitzernde Vampire sowie schmusende Werwölfe komplett verblassen. Nicht nur die Hauptcharaktere sondern auch die Nebencharaktere haben mich so begeistert das ich auch deren Geschichte lesen will / Muss  und ich bin froh das es noch viele weiteren Teile gibt.

Die Story: 

Die Autorin reißt einen direkt in die Griechische Mythologie hinein. Einst wurden Krieger geschaffen um die Götter zu beschützen, doch als Pandora eine Büchse,mit dämonischem Inhalt, zur Aufbewahrung bekommt, reagieren die stolzen Männer gekränkt und entwenden Pandora diese um die Dämonen zu befreien. In dem darauf folgendem Tumult geht die gestohlene Büchse verloren und als Strafe der Götter müssen die Krieger  fortan als Gefäß für die Dämonen dienen. So werden Gewalt, Tod, Schmerz, Wut, Seuche, Sex, Misstrauen, Lüge, Zweifel, Niederlage, Elend, Katastrophe und Geheimnisse ein Teil jener schuldiger Krieger die sich fortan nicht nur mit den Dämonen sondern auch mit einer Gruppe Jägern, ihr unsterblichen Leben herumschlagen müssen.

Ashley hat die Gabe Uralte Gespräche zu hören, leider unkontrolliert und dauerhaft. auf der Suche nach Hilfe hört sie von den Kriegern und begibt sich auf die Suche nach Ihnen. Dabei läuft Sie Maddox, dem Träger von Gewalt direkt in die Arme. Sofort kommt es zu einer sexuellen Spannung zwischen den beiden welche eine Liebesgeschichte hervorbringt die ihre Welt auf den Kopf stellt.

Fazit:

Es ist eine  gute Mischung aus Männlichkeit, Gewalt, Sex, Liebe und Humor. Und macht Appetit auf weitere Teile.

4b

Hier kannst du es kaufen:

Die Herren der Unterwelt 01. Schwarze Nacht

die Autorin:

New York Times und USA Today Bestseller-Autorin Gena Showalter gilt als neuer Shooting Star am romantischen Bücherhimmel des Übersinnlichen. Ihre Romane erobern nach Erscheinen die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen im Sturm. Die Lords der Unterwelt-Trilogie gilt als ihre bislang stärkste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s