Gewinnspiel

Bald gehts LOHOS…..

Blogger_Lesefreude_2014_Logo_trans

Am 23. April 2014 ist es wieder so weit!

Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Und auch Blogger schenken Lesefreude ist wieder mit dabei..und da es meinen Blog erst wenige Monate gibt, schließe ich mich das erste Mal mit an!

Was ist Blogger schenken Lesefreude genau?

“Blogger schenken Lesefreude” ist eine Gemeinschaftsaktion lesebegeisterter Blogger, die zum Welttag des Buches auf ihren Blogs Lieblings-Bücher verlosen.

Die Verlosung der Bücher startet am 23.April und endet am 30. April um 23:59

Einen Lieben Dank geht  an Katharina Waltermann vom dumont-buchverlag die mir für diesen Tag

Die Pilgerjahre des farblosen Hernn Tazaki – Haruki Murakami

zur Verfügung stellt

Und an den Suhrkamp Verlag für FLUT

Flut werde ich nicht verlosen sondern einem Menschen schenken der seid Februar in Rente ist und nun endlich zum Lesen kommt!

Meiner Mutter! 

Ich bin gespannt wie sie reagieren wird und freue mich schon auf die Übergabe. 

 

 

Der Gewinn

Die Pilgerjahre des farblosen Hernn Tazaki – Haruki Murakami

51d6AoWwvgL

Murakamis Rekordbestseller – ein Epos um Freundschaft, Einsamkeit und Schuld

Der junge Tsukuru Tazaki ist Teil einer Clique von fünf Freunden, deren Mitglieder alle eine Farbe im Namen tragen. Nur Tsukuru fällt aus dem Rahmen und empfindet sich – auch im übertragenen Sinne – als farblos, denn anders als seine Freunde hat er keine besonderen Eigenheiten oder Vorlieben, ausgenommen vielleicht ein vages Interesse für Bahnhöfe. Als er nach der Oberschule die gemeinsame Heimatstadt Nagoya verlässt, um in Tokio zu studieren, tut dies der Freundschaft keinen Abbruch. Zumindest nicht bis zu jenem Sommertag, an dem Tsukuru voller Vorfreude auf die Ferien nach Nagoya zurückkehrt – und herausfindet, dass seine Freunde ihn plötzlich und unerklärlicherweise schneiden. Erfolglos versucht er wieder und wieder, sie zu erreichen, bis er schließlich einen Anruf erhält: Tsukuru solle sich in Zukunft von ihnen fernhalten, lautet die Botschaft, er wisse schon, warum. Verzweifelt kehrt Tsukuru nach Tokio zurück, wo er ein halbes Jahr am Rande des Selbstmords verbringt. buchstabeneier
Viele Jahre später offenbart sich der inzwischen 36-jährige Tsukuru seiner neuen Freundin Sara, die nicht glauben kann, dass er nie versucht hat, der Geschichte auf den Grund zu gehen. Von ihr ermutigt, macht Tsukuru sich auf, um sich den Dämonen seiner Vergangenheit zu stellen.

Die Aufgabe:

Teilt meinen Beitrag zum Tag des Buches mit der Öffentlichkeit. (  post als öffentlich einstellen) Ob bei Facebook, Twitter und Co.

Und  schreibt mir den Link hier in die Kommentarliste.

Teilnahmebedingungen

1.)  Wer darf an der Verlosung teilnehmen?   -Die Teilnahme ist ab 16 Jahren, es darf nur 1 Mitglied pro Familie teilnehmen. Gerne auch aus Österreich oder der Schweiz

2.)  Was muss der Teilnehmer tun? – siehe „Aufgabe“

3.) Beginn und Ende der Verlosung  – start ist am 23.April und endet am 30. April um 23:59

4.) Was gibt es zu Gewinnen?  –  Die Pilgerjahre des farblosen Hernn Tazaki – Haruki Murakami

5.)  Wann wird ausgelost? – die Auslosung erfolgt am 1.Mai

6.) Regeln, nach denen die Gewinner bestimmt werden  – der Gewinner wird per Tool ausgelost.( http://tools.superanton.de/gewinnspiel-ausloser.php)

7.) Wie wird der Gewinner benachrichtigt? – der Gewinner muss sich innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe bei mir melden : bookeroorettetdiewelt@gmail.com. Ansonsten wird es neu unter den Teilnehmern verlost. 

8.) Regeln, wie die Gewinne zu den Gewinnern gelangen – der Gewinn kommt per Großbrief. So kann man wenigstens sicher sein das es auch ankommt

9.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

 10. ) Datenschutzerklärung

Advertisements

31 Kommentare zu „Bald gehts LOHOS…..

  1. Da ich leider ebenfalls von den Social Networks fernbleibe, kann ich die Aufgabe nicht erfüllen.

    Trotzdem möchte ich dir hier mal zu dem tolle Blog gratulieren, wo ich schon das ein oder andere Buch für meinen Wunschzettel gefunden habe.

    Und die Wahl des Buches ist auch gut getroffen. Von daher ist es wirklich schade wegen der Aufgabe.

    1. Ist ja ganz klar das es keine Pflicht ist, wenn man die Aufgabe nicht erfüllen kann.. dann ist es eben so 🙂 also Willkommen im Lostopf. Und vielen Dank für das Kompliment. Lass mich doch mal bei Zeiten wissen welche Bücher es waren und wie du sie fandest. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s