Jugendbuch

Selection – die Elite

u1_978-3-7373-6242-9.34432116

Inhalt

Das ganz große Glück?

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.
Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?

Buchdaten

  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: FISCHER Sauerländer; Auflage: 2 (17. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3737362424
  • ISBN-13: 978-3737362429
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: The Elite
  • Kaufen

Meine Meinung

 Kaum war das erste Buch der Trilogie verschlungen, musste auch schon das zweite her. Wie schon bei Band 1 befürchtet, bin ich nun in der blöden Situation bis mindestens September ausharren zu müssen, um wenigstens die Geschichte von Aspen und Maxon zu lesen. Und dann dauert es immer noch Ewigkeiten bis “ The One“ auch auf deutsch im Handel ist.

Ach … -.-  …ich wette das ich mir heute Abend vermutlich den Original Titel als Ebook  hole… um dann fest zu stellen, dass mein englisch einfach nicht ausreicht…

Auch der zweite Teil hat mich voll und ganz überzeugt. Die ersten Seiten warfen zwar oft ein Blick auf das vorherige Buch.. aber wenn man mit dem zweiten Teil einsteigt ist es wohl recht hilfreich. Gleiches gilt für die Leser, die oft Monate verstreichen lassen und sich dann nur noch vage an den ersten Band erinnern. Ich hätte es nicht gebraucht und wurde nach dem zigsten Verweiß ungeduldig =D. Aber dann ging es endlich los!!!

Die Elite nimmt um einiges an Aktion zu und lässt mein voreilig fest gefahrenes Ende heftig  wackeln. Ich könnte Amerika schüttel und Maxon gleich mit..Es wird immer wieder ein sehr gelungener Spannungsbogen aufgebaut und aufrecht erhalten. Schön ist es auch das  Fragen aus dem ersten Teil  beantwortet und neue wieder gestreut werden. So will man immer mehr…

Ich kann immer noch nicht sagen wen America letztendlich will…Aspen oder Maxon? Oder ob der Prinz sich am Ende für America entscheiden wird. Vielleicht geht er auch auf Nummer sicher und wählt eine andere Braut für seine Zukunft. Fest steht aber das ich es kaum abwarten kann, in welche Probleme sich America noch hinein manövriert, ob die Rebellen endlich das bekommen wonach sie so verbissen suchen und ob Maxon eventuell doch sein Herz an eine andere verliert.

Mit dem Ende des zweiten Bandes steht alles „in trockenen Tüchern“ geglaubte in Frage und alles ist möglich

Fazit

tolle Fortsetzung des ersten Bandes. Selection. Mit Hochs und Tiefs die einen völlig in den Bann ziehen

4b

Autor

Kiera Cass wurde in South Carolina geboren, studierte Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Jugendroman. Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und großen Mengen Kuchen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s